Ferienbetreuung

 

  • Auch in den Ferienzeiten gewährleistet die Offene Ganztagsschule eine Betreuung: In den Oster- und Herbstferien können die Kinder für den vollen Zeitraum angemeldet werden. Die Betreuung in diesen beiden Ferien findet in der OGS in Neunkirchen statt.
  • In den Sommerferien schließt die OGS Wolperath. Die Kinder können für maximal drei Ferienwochen entweder in der OGS in Seelscheid oder in der OGS in Neunkirchen angemeldet werden. Selbstverständlich sind Betreuer aus Wolperath in beiden Zeiträumen ebenfalls anwesend.
  • In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr ist die OGS geschlossen. In der zweiten Ferienhälfte im Januar wird dann wieder eine Betreuung angeboten.
  • Da in den Ferien stets ein abwechslungsreiches und interessantes Programm angeboten wird, das außerordentliche Kosten verursacht, erheben wir für die Ferien einen zusätzlichen Beitrag von zur Zeit 15,- Euro pro Kind und Woche.
  • Die Öffnungszeiten in den Ferien sind jeweils um eine Stunde verkürzt: Montags bis donnerstags können die Kinder somit von 7:00 Uhr bis 16:00 Uhr die OGS besuchen, freitags von 7:00 Uhr bis 15:00 Uhr. Es besteht die Möglichkeit, eine weitere Betreuungsstunde dazuzubuchen. Dieses Betreuungsangebot kommt jedoch nur zustande, wenn mindestens fünf Kinder angemeldet werden.
  • Um den Arbeits- und Organisationsaufwand zu reduzieren, besteht nur für diejenigen Kinder ein Anspruch auf Teilnahme an der Ferienbetreuung, die innerhalb der von der OGS-Leitung vorgegebenen Frist (6 Wochen vor den Sommerferien und 4 Wochen vor den übrigen Ferien) angemeldet wurden. Die Anmeldung wird erst wirksam mit der Entrichtung des Feriengeldes. Nicht fristgemäß abgegebene Anmeldungen können leider nicht berücksichtigt werden!
  • Sogenannte „Brückentage“, an denen die Kinder schulfrei haben, betreffen die OGS nicht: Die Kinder können wie gewohnt die Einrichtung besuchen. Um Anmeldung wird gebeten!