Sponsorenlauf

 

Bisher gab es in jedem Jahr beim Sommerfest den „Sponsorenlauf".

Der Sponsorenlauf ist ein Lauf, bei dem Kinder Runden um die Schule laufen.

Für jede Runde bekommen sie von Eltern, Freunden und Bekannten einen vorher festgelegten Betrag. Jeder kann sich selbst überlegen, wie viel Geld er pro Runde der Schule spenden will. Zum Beispiel 5€ pro Runde. Wenn das Kind 14 Runden um das ganze Schulgelände gelaufen ist, dann muss derjenige der Schule 70€ geben. Das Geld vom Sponsorenlauf bekommt zunächst der Förderverein, der für die Schule zum Beispiel Spielgeräte anschafft. So haben wir Kinder uns ein Klettergerüst und weitere Pausenspiele „erlaufen". Außerdem wird mit dem Geld auch gesichert, dass wir im 1. und 2. Schuljahr Lernbegleiter haben.