Herzlich willkommen

 

Wir Schüler haben wichtige  Informationen zu unserer Schule, verschiedenen Projekten, unserem Alltag und

unserer OGS zusammengestellt.

Wir wünschen viel Spaß beim Stöbern!

 

Das Schulteam stellt Ihnen das Schulprogramm, aktuelle Hinweise und empfehlenswerte Links zur Verfügung.

 

 




 


  +++Aktuelles+++Aktuelles+++Aktuelles+++Aktuelles+++


 

 

Pädagogische Ganztagskonferenz am 07.03.16

 

 

Liebe Eltern,

 

am Montag, 07.03.16, findet für das Kollegium unserer Schule eine ganztägige pädagogische Konferenz statt. Dieser Termin wurde mit der Schulkonferenz abgestimmt.

Alle Schülerinnen und Schüler haben an diesem Tag unterrichtsfrei.

Die OGS ist geöffnet.

 

Freundliche Grüße

 

 

Melanie Schulz
Rektorin

 

 

 

 

 

 

 

 

 Schulfest

 9:30 Uhr: „Das haben wir vor!“ - Begrüßung und Eröffnung

 

9:45 Uhr: "Was für eine Vielfalt!“ - Öffnung der Verpflegungsstände

 

10:00 Uhr: Auf die Plätze, fertig, los, …!“ - Start des Sponsorenlaufes

 

ab 11:00 Uhr: "Eine Pause für alle!“ - Präsentation des Einstiegsprojektes

 

13:15 Uhr: "Wir sagen „Auf Wiedersehen“!“ - Gemeinsamer Abschluss

 

 

Wir freuen uns auf

Ihr Kommen!

 

Termine 2015

 Termine 2015 2

Unser Einführungsprojekt im Schujahr 2015/2016 lautet "Eine Pause für alle!" und findet vom 31.08.2015 bis 03.09.2015 statt.


 

 

 

__________________________________________________________________________________________________________________

Abschied Frau Schmies

 

 

 

Am Donnerstag, den 22. Mai 2014, konnten wir Frau Ministerin Sylvia Löhrmann in unserer Schule begrüßen. Die Ministerin gratulierte uns allen ganz herzlich zur Verleihung des Jakob Muth-Preises und stand den Schülerinnen und Schülern im PZ Rede und Antwort. So erfuhren die Kinder, wie man Ministerin wird, welche Hobbies Frau Löhrmann hat und an welche positiven und negativen Dinge aus ihrer eigenen Grundschulzeit sie sich erinnert. Ein Flashmob mit dem Motto "Mach die Welt bunter" rundete den ersten Programmpunkt ab.

Flashmob

Nach der Begrüßung in der Schulgemeinschaft führten die Kinder der Steuergruppe die Ministerin durch das Schulgebäude. Sie hatte dabei auch Gelegenheit, in den Unterricht hineinzuschnuppern.

 

 

Fotos: Karin Stöcker
 Rundgang

 

Logo Jakob-Muth-Preis

 

Wir sind Preisträger des Jakob Muth-Preises für inklusive Schule!  

 

Am Donnerstag, den 23. Januar 2014, fand die festliche Preisverleihung statt. Eine Delegation unserer Schule nahm den Preis in Hamburg entgegen. Erste Eindrücke finden Sie hier.

 

Der Jakob Muth-Schulpreis wird durch die gemeinsamen Projektträger Bertelsmann-Stiftung, den Bundesbeauftragten für die Belange behinderter Menschen, die deutsche UNESCO-Kommission sowie die Sinn-Stiftung vergeben.

 

Weitere Informationen auch unter www.jakobmuthpreis.de.

Die Preisträger werden unter www.jakobmuthpreis.de/preistraeger/preistraeger-20132014 vorgestellt.

 

 



 

 



 

Die Steuergruppe "Inklusive Schulentwicklung" hat erfolgreich am Wettbewerb "Gesagt.Getan - Demokratisch handeln" teilgenommen. Die Schülervertreterin Paula hat einen spannenden Artikel darüber geschrieben, den Sie hier abrufen können.

 


 

Das diesjährige Wirtschaftsprojekt wurde in Kooperation mit verschiedenen Betrieben in der Gemeinde durchgeführt. Wir bedanken uns bei der Kreissparkasse, dem Autohaus Nissan, dem Raumausstatterteam Heinsohn, der Firma Kuchem, dem DK Integrationsbetrieb Mensa und der Firma Gottfried Kuschick Software, die uns einen Einblick in Arbeitswelt ermöglicht haben!

Weitere Infos zum Wirtschaftsprojekt finden Sie hier.


 

 


 

Anlässlich des 60. Geburtstages des Landschaftsverbandes Rheinland (LVR) entstand ein eindrucksvoller Film, der sich auch dem Themenbereich "Inklusion" widmet. Am Beispiel unserer Schule wird die Realisierung inklusiver Beschulung mit Unterstützung der Inklusionspauschale des LVR verdeutlicht. Schauen Sie sich hier den Film an!

 

_____________________________________________________________________________________

 

Wir sind 1 von den ersten 40

inklusiven Beispielen in Deutschland

Die Grundschule Wolperath-Schönau gehört zu den ersten 40 Projekten, die auf der Inklusionslandkarte des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen verzeichnet sind. Hier finden Sie nähere Informationen.

 

Am 12. April 2013 war es soweit - im Rahmen der "Inklusionstour" besuchte der Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen Nordrhein-Westfalen. Er zeichnete die inklusiven NRW-Projekte, die auf der Inklusionslandkarte verzeichnet sind, mit einer Urkunde aus. Im Anschluss fand eine inklusive Party mit der Cover-Band "Regatta meets Sting" statt.

 

Weitere Informationen und Impressionen zur Inklusionstour finden Sie hier.

 

Schwerte

 

 


 

 

Wir sind Preisträger!

Ausführliche Informationen finden Sie hier.  

 

Logo